Überwachungsmessung

Das Aufgabengebiet der Deformations- und Überwachungsmessung erstreckt sich von der routinemäßigen, baubegleitenden Tätigkeit bis zur akuten Maßnahme im konkreten Anlassfall. Durch das frühzeitige Erkennen von Problemen leistet sie einen bedeutenden Beitrag zur Kostenreduktion.

 

Deformationen und Bewegungen von Objekten lassen sich mittels Deformations- und Überwachungsmessung sowie spezieller geodätischer Auswertemethoden mit Vermessungs-Software von rmDATA exakt dokumentieren. Dabei ist der kontinuierliche Datenfluss zwischen den Programmen von rmDATA stets gewährleistet. Anwender setzen bei den Aufgaben der Überwachungsmessung neben rmGEO, dem Standardprogramm für geodätische Berechnungen, auf rmNETZ, die Software für Netzausgleichung. Zusätzliche Funktionalitäten bietet das Modul für Deformationsmessung und Bauwerksüberwachung.

 

Mit diesem Modul erstellen Sie rasch und komfortabel Vektor- und Zeitsetzungsdiagramme sowie Gefahrenzonenpläne, um den Nachweis der Bewegung in Lage und Höhe beobachteter Objekte rasch, sicher und einfach zu illustrieren. Als Ergebnisse der Messungen und Analysen erhalten Sie Tabellen mit Verschiebungswerten sowie aussagekräftige, grafische Darstellungen der Verschiebungsvektoren (in Lage und Höhe), Zeitsetzungsdiagramme oder leicht interpretierbare Gefahrenzonenpläne.

 

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser: Dieser Grundsatz gilt wahrscheinlich für alle Bereiche in der Vermessung, speziell aber für den Bereich der Überwachungs- und Deformationsmessung. Mit Software von rmDATA erbringen Sie verlässliche Ergebnisse und helfen damit, Kosten zu sparen.

 

Sie wollen mehr erfahren? Wir informieren Sie gerne, rufen Sie uns an: 041/511 21 31

Foto: Mit Software von rmDATA erbringen Sie verlässliche Ergebnisse in der Überwachungs- und Deformationsmessung. © Geoterra AG

Top

rmDATA AG

Poststrasse 13

CH-6300 Zug

Tel.: +41 41 51121 31
Fax: +41 41 51121 27
E-Mail: office@rmdatagroup.ch
www.rmdatagroup.ch