rmGEO/rmNETZ-Schulung

rmGEO und rmNETZ für Fortgeschrittene

Erweitern Sie Ihre Kenntnisse für den Einsatz von rmGEO/rmNETZ zum Auswerten von Vermessungsprojekten.

 

Schulungsinhalte:

  • Projektorientierte Datenverwaltung und Anlegen von Projekten
  • Diverse Benutzereinstellungen
  • Messdaten-Import mit und ohne Koordinaten
  • Analyse der Protokolle (Messdaten, Koeffizienten, meteorologische Informationen, Absteckprotokolle,...)
  • Koordinatenübernahme aus Festpunktdateien
  • Anzeigen und Bearbeiten von Daten im Explorer und den Editoren
  • Arbeiten mit Punktmengen und Punktfiltern
  • Berechnungen (u.a. Freie Stationierung, Polygonzug, Polarpunkte,Flächen...)
  • Grafik und Hintergrunddaten
  • Drucken aus der Grafik und Protokollierung
  • ASCII-Schnittstelle (siehe weiter oben Messdaten-Import)
  • Übertragen von Punkten auf das Messgerät
  • Verwendete Algorithmen, Programmeigenschaften, Arbeitsablauf,
  • Berechnungsvarianten ..
  • Verwaltung und Auswertung von Nivellementdaten
  • Einstellungsmöglichkeiten für die Ausgleichung
  • Berechnung diverser Ausgleichungsvarianten: Freie, gezwängte, korrelierte Ausgleichung, 1D, 2D, 3D
  • Hybride Ausgleichung verschiedenster Messdaten
  •  Integration von GPS-Beobachtungen und weiche Lagerung
  • Fehleranalyse: Beurteilung von Fehlergrößen, Grobfehlersuche ..

 

 

Bitte beachten Sie:
rmDATA behält sich vor eine Schulung zu verschieben, wenn weniger als 4 Teilnehmer für den Termin angemeldet sind.

Top