Massgeschneidert für Ingenieurvermessung

Montag, 24. Juli 2017

Die bbp geomatik ag aus Gümligen hat sich bei Berechnungssoftware für die Produkte aus dem Hause rmDATA entschieden.

„rmDATA sei eben am Kommen“, meint Severin Hohl, Geomatik Ingenieur bei bbp geomatik schlicht und erzählt, wie man auf das Software-Haus gekommen sei. Denn der Bedarf nach einer Neubeschaffung von Geodäsie-Lösungen war zu diesem Zeitpunkt gegeben.

„Nach einer Evaluation sind wir zu dem Schluss gekommen, dass rmDATA die beste Lösung für unsere Anforderungen bietet. Die Software ist für den Einsatz in der Ingenieurvermessung einfach massgeschneidert.“ Der Geomatik Ingenieur erläutert, dass hauptsächlich Netzausgleichungen und Deformationsauswertungen durchgeführt werden. Und gerade hier sind Qualität und Präzision der Ergebnisse ein wichtiges Kriterium bei der Software. Zusätzlich zu rmGEO/rmNETZ wurden Module für die Deformationsanalyse, für Kataster Schweiz und Geräteschnittstellen für den optimalen Datenfluss erworben.

Die Haupttätigkeiten der Firma bbp geomatik ag liegen in den Bereichen Leitungsinformation und geografische Information, amtliche Vermessung (AV), Ingenieurvermessung und Landmanagement.

 

Die bbp geomatik ag mit Niederlassungen in Gümligen und Liebefeld sowie Laupen und Schwarzenburg ist für die Nachführung des amtlichen Vermessungswerkes in 29 Gemeinden der Agglomeration Bern, im Verwaltungskreis Bern-Mittelland zuständig.

 

 

Fotos: Amtliche Vermessungen durch bbp geomatik ag © bbp geomatik ag


Top