Neuer Kunde ebs Energie AG

Mittwoch, 19. April 2017

Durchgängigkeit und Qualität der rmDATA-Lösungen waren ausschlaggebend für die Wahl der Software beim regionalen Energieversorger.

ebs Energie AG ist ein regionaler Energie-Dienstleister in der Region Schwyz, der erneuerbaren Strom aus Wasserkraft der Muota erzeugt. Der Energie-Anbieter hat sich mit rmGEO inklusive CodeGrafik für codierte Vermessung und Schnittstellen für die Berechnungssoftware von rmDATA entschieden. Es werden damit hauptsächlich die im Feld gemessenen Daten berechnet und so aufbereitet, dass sie im Geoinformationssystem optimal weiterverarbeitet bzw. erfasst werden können.

Durchgängigkeit und Qualität

Ausschlaggebend für die Entscheidung war laut Pascal Bolzern, Leiter Geomatik, die Durchgängigkeit und Qualität der rmDATA-Lösungen. Er betont, dass die Einschulung sehr gut war und die Programme ausführlich anhand konkreter Beispiele aus dem Vermessungsalltag erklärt wurden: „Nach der Einschulung konnten wir die Software rasch im Unternehmen anwenden.“

 


Bild rechts: Die im Feld gemessenen Daten werden berechnet und so aufbereitet, dass sieim Geoinformationssystem optimal weiterverarbeitet werden können. © ebs Energie AG


Top