Wir bringen Qualität in Ihre Punktverwaltung

Dienstag, 14. Februar 2017

Nutzen Sie jetzt die attraktiven Paket-Angebote für EVU & Leitungsbetreiber von rmDATA.

Leitungen einmessen, Koordinaten und Messdaten am Sensor registrieren, Daten in ein Geoinformationssystem importieren - das zählt auch zu Ihren Aufgaben als Geomatiker für Energieversorger oder Leitungsbetreiber? Aber kann Ihr System Qualitätsnachweise erbringen, Punkte direkt aus der Sensor-Datenbank übernehmen oder die Grafik auf Knopfdruck erstellen?

Starke Punktverwaltung

Es reicht nicht aus, Koordinaten nur in ein GIS zu importieren. Schliesslich wollen Sie die Qualität Ihrer Messungen dokumentieren oder diese um zusätzliche, wichtige Attribute erweitern. rmGEO, die Software für geodätische Berechnung bietet dafür klare Vorteile: Eine starke Punktverwaltung für Koordinaten, Messdaten und Attribute, direktes Lesen und Schreiben der Datenbank Ihres Sensorherstellers und vieles mehr.

 

Komfortable Punktverwaltung bedeutet, dass Qualitätsparameter mit jedem Punkt automatisch mit verspeichert werden (Aufnahmezeitpunkt, Genauigkeit der Messung, Punktlagefehler). Für eine codierte Auswertung vergeben Sie Messcodes direkt am Sensor. Zusätzlich verwalten Sie Koordinaten unterschiedlicher Sensoren in nur einer gemeinsamen Datenbank.

Die so erstellten Geodaten übernehmen Sie direkt in Ihr bestehendes GIS und erweitern damit Ihr Leitungsinformationssystem. So erhalten Sie die Qualität, die Auftraggeber von Ihnen erwarten.

 

Massgeschneiderte Pakete

Mit unseren günstigen Paket-Angeboten für EVU und Leitungsbetreiber bieten wir die passende Lösung für Ihre Anforderung: Wählen Sie aus 3 Paketen mit unterschiedlichen Schwerpunkten:

 

 

Wir beraten Sie gerne, rufen Sie uns an: 041 51121 31 oder schreiben Sie uns eine Email.


Top