Erweitert, vereinfacht, automatisiert.

Montag, 09. Jänner 2017

Mit der aktuellen Version 2.5 von rmDATA GeoMapper stehen Ihnen zahlreiche Ergänzungen zum praxisorientierten CAD-Programm für Geodäten bereit.

Stellen Sie sich vor, Sie haben die Katasterdaten einer Gemeinde geladen. Wenn Sie die Örtlichkeiten nicht kennen, wie finden Sie dann ein bestimmtes Grundstück? Mit der neuen Suche zoomen Sie direkt an die betreffende Stelle. Ebenso finden Sie Punktnummern und andere Attribute.

 

Für Auswertungen und Abrechnungen nutzen Sie die Tabellenansicht der selektierten Objekte und exportieren Sie die Sachinformationen bequem nach Excel.

Ein Schwerpunkt in rmDATA GeoMapper 2.5 sind die Erweiterungen bei den Konstruktionen. Hilfreich sind dabei die Anzeige der Punktnummer, der aktuellen Distanz, sowie weiterer Informationen des gefangenen Punktes. Für mehr Qualität und einfachere Abläufe nutzen Sie am besten die automatische Planerstellung. Das nahtlose Zusammenspiel innerhalb der rmDATA-Produkte, wie etwa mit rmGEO und dem Modul CodeGrafik für codierte Vermessung gewährleistet dies.

Auch das Erstellen von Plänen wurde vielfach verbessert – insbesondere durch das Kopieren von Plänen oder von Planlayout-Elementen. So können Sie unter anderem einen Plankopf im Handumdrehen in eine Vorlage übernehmen.

 

Mit rmDATA GeoMapper arbeiten Sie immer mit einem integrierten Grafikeditor. Wenn Sie bislang AutoCAD als Basis genutzt haben, seien Sie gespannt auf unser neues Produkt rmDATA GeoDesigner, das in Kürze freigegeben wird.

 

Grafiken: oben: Verbesserte Suche und Anzeige von Punktinformationen beim Konstruieren. Unten: Details in Plandarstellungen wurden verbessert.

Skripting für individuelle Anpassungen

Ebenfalls mit dabei im aktuellen Download sind auch neue Beispielskripts, wie zum Beispiel das Entfernen von Höhen = 0.00, die bei der Übernahme von DWG-Daten entstehen. Mit Skripts können Sie eine weitere Zeitersparnis beim Erstellen von Plänen erreichen.


Wenn Sie gerne Skripts in Ihren Arbeitsablauf einbauen wollen, empfehlen wir Ihnen unsere Schulung für das Skripting um Ihre eigenen Erweiterungen und Qualitätskontrollen in der geodätischen CAD-Software auf Wunsch umzusetzen.

 

Weitere Neuerungen und Verbesserungen der aktuellen Version finden Sie als Wartungs- bzw. Servicevertragsnehmer im rmDATA Support Center. Dort können Sie ab Ende Jänner die Version 2.5 von rmDATA GeoMapper downloaden. Haben Sie Interesse am fortschrittlichen geodätischen CAD? Kontaktieren Sie uns jederzeit.


Top