Neues Büro - neue Software

Mittwoch, 22. Juli 2015

Bei der Neugründung eines Vermessungsbüros darf rmDATA-Software nicht fehlen. Auch nicht rmDATA GeoMapper, die innovative Planerstellungssoftware, die in der Praxis bereits vielfach im Einsatz ist.

Geometer Hermann Putz aus Bad Ischl nahm die Neugründung seines Büros zum Anlass, auf die Softwarepalette von rmDATA zu wechseln – unter anderem für Datenabfrage, geodätische Berechnung, Planerstellung und Schriftverkehr. „Klar, es war eine Umstellung zu den bisherigen Programmen, aber aufgrund der vielen Vorteile arbeiten wir sehr gerne mit den Produkten von rmDATA.“

 

DI Putz, seines Zeichens verlässlicher Partner für Vermessungen in der österreichischen Region Salzkammergut, hat sich damit vor einem Jahr für die Planerstellungssoftware rmDATA GeoMapper entschieden. Die benutzerfreundliche Bedienung war mit ausschlaggebend und Putz ergänzt „Ein wichtiger Punkt für mich war, beim führenden Software-Haus für Vermessung einzukaufen, weil ich überzeugt davon war, hier gute Produkte zu erhalten.“

 

Diese Erwartung wurde erfüllt und in seinem Vermessungsbüro wird seither erfolgreich mit GeoMapper und GeoModeller, der voll eingebundenen Software für Geländemodellierung gearbeitet und sämtliche Teilungspläne, Geländeaufnahmen, Profildarstellungen, Längenschnitte, etc. produziert - „eben alles, was in einem kleinen Geometerbüro am Land so anfällt“, erzählt Hermann Putz schmunzelnd.

 

Er hebt auch das besondere Service hervor, welches rmDATA seinen Kunden bietet: „Wünsche werden rasch umgesetzt und die Ansprechpartner sind vor Ort – dieses Service passt!“

 

Foto: Hermann Putz, Gründer des gleichnamigen Vermessungsbüros im Salzkammergut © H. Putz


Top