Viel Neues in rmDATA GeoMapper 1.4

Dienstag, 19. August 2014

Der Virtuelle Vermesser zu rmDATA GeoMapper

Mit dem neuen Modul „Virtueller Vermesser" zu rmDATA GeoMapper importieren Sie Punktwolken von Laserscannern und stellen diese dreidimensional parallel zur 2D-Ansicht dar. Erfassen Sie einzelne Punkte, führen Sie Konstruktionen durch oder messen Sie direkt in der Punktwolke – damit ersparen Sie sich oft teure Nachmessungen! Unterstützt werden Sie von „Smart Picks“, intelligente Fangfunktionen, die beim Messen und Konstruieren in der 3D-Punktwolke für Präzision sorgen. Damit bieten wir Vermessern den einfachsten Weg, um im Alltag mit Punktwolken zu arbeiten!

 

Weitere Neuerungen in Version 1.4 der geodätischen Planerstellungssoftware sind unter anderem:

 

  • Die Objektfänge wurden stark erweitert: Unabhängig, ob es sich um GeoMapper-Objekte, CAD-Elemente oder externe Daten handelt, fangen Sie – ohne Aufruf einer Berechnung – ganz einfach Endpunkte, Mittelpunkte, Schnittpunkte oder Lotfusspunkte.
  • Hinterlegen Sie nun auch georeferenzierte Rasterdaten (z.B. Orthofotos) und nicht georeferenzierte Rasterdaten (z.B. historische Pläne) in verschiedenen Formaten (*.tif, *.sid, *.ecw, *.jpg, …) und transformieren diese bei Bedarf ganz exakt.
  • Das Arbeiten in den Planbereichen wurde deutlich verbessert. Das ist vor allem sichtbar bei sehr grossen Ausdrucken z. B. im Format A0, beim Einfügen und Verändern von Drucklayout-Elementen, wie Texte und Bildern. Jedes Drucklayout verwenden Sie nun ganz flexibel für die Ausgabe am Drucker oder Plotter.
  • rmGEO-Offline-Schnittstelle: Falls Sie in Ihrer GeoMapper-Datei ein grosses Gebiet bearbeiten, kann es einfacher sein, die einzelnen Vermessungsarbeiten in getrennten rmGEO-Projekten abzuwickeln. Mit dem neuen rmGEO-Transfer können Sie die Punkte aus solchen rmGEO-Projekten direkt importieren und exportieren – ohne eine permanente Verbindung (rmGEO-Online-Schnittstelle) herzustellen. Auch CodeGrafik-Daten können direkt über die Offline-Schnittstelle nach GeoMapper importiert werden.

 

Diese und noch viele weitere Verbesserungen und Erweiterungen haben wir für Sie in der neuen Version von rmDATA GeoMapper umgesetzt. Die neue Version 1.4 laden Sie als Wartungsnehmer komfortabel im rmDATA Support Center herunter, dort finden Sie auch die aktuelle Versionsinformation. 

 

Sie sind noch kein Anwender von GeoMapper und wollen das Programm kennen lernen? Kontaktieren Sie uns unverbindlich!

 

Bild oben: Der Virtuelle Vermesser zu rmDATA GeoMapper, der einfachste Weg, um im Vermesseralltag mit Punktwolken zu arbeiten.


Top