Module und Fachschalen

rmGEO ist der Alleskönner von der Feldaufnahme bis zum fertigen Plan. Mit Modulen passen Sie die Berechnungs-Software noch besser an Ihre Anforderungen an:

 

rmNETZ
Die Netzausgleichssoftware für alle Fälle. Berechnen Sie geodätische Netze in unterschiedlichsten Varianten schnell, einfach und voll integriert in rmGEO.
SmartCalc
Mit SmartCalc analysieren und werten Sie Ihre geodätischen Messdaten mit wenigen Mausklicks aus. Egal ob zur reinen Datenkontrolle oder zur vollständigen Berechnung eingesetzt, ist SmartCalc ein wertvoller Helfer für den täglichen Einsatz.
CodeGrafik

Von der codierten Aufnahme im Feld zur Grafik im CAD in wenigen Schritten. Mit Codegrafik erstellen Sie in kürzester Zeit aus Ihren Messdaten vollständige Grafikdaten inkl. Sachattribute zur Weiterverarbeitung in CAD und GIS.

GNSS-Transformation

Transformieren von mit GNSS gemessenen Punkten in das verwendete Landessystem über Passpunkte, bekannte Transformationsparameter oder NTV2-Rasterdateien. (Deutschland, Österreich, Schweiz)

Deformationsauswertung

Das Modul Deformationsauswertung bietet umfangreiche Möglichkeiten zur Analyse und Visualisierung von Deformationsdaten.

Trassenmodul Mit dem Trassenmodul erstellen und verwalten Sie Trassen und Achsen (2D oder 3D), die Sie entweder selbst definiert oder aus REB-Dateien importiert haben, und erzeugen daraus Detailpunkte in beliebigen Abständen.
Profilmodul

Mit dem Profilmodul erstellen, verwalten und visualisieren Sie Längs- und Querprofile inkl. Volumsberechnung aus Querprofilen und Export nach ASCII und DXF.

Messgeräte-Schnittstellen

Mit den Messgeräteschnittstellen zu den aktuellen Messgeräten importieren Sie bequem Nivellement-, Tachymetrie-, und GNSS-Daten direkt aus dem Messgerät und protokollieren bereits beim Datenimport die am Messgerät durchgeführten Berechnungen.

Top